Empowerment für Konfliktlösungen

Arbeit in Organisationen ist unweigerlich mit Kommunikation und dem Aushandeln von Interessen verbunden. Manchmal ist das beschwerlich, und ein Missverständnis folgt dem nächsten. Andere Male stehen Interessen sich diametral gegenüber, und eine Einigung scheint unerreichbar. Mit einigen leicht erlernbaren Techniken zur Konfliktlösung und einer Gesprächsstruktur lassen sich jedoch verfahrene Situation häufiger retten, als es zunächst scheint.

In diesem Seminar können Sie lernen (die Inhalte werden individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ressourcen abgestimmt):

  • Kommunikationsmodelle wie das Kommunikationsquadrat nach Friedemann Schulz von Thun
  • Konflikttypen nach Christopher W. Moore
  • Konflikteskalationsstufen nach Friedrich Glasl
  • ein Eisbergmodell zu Konflikten von Christoph Besemer
  • Dämonische Konfliktdynamiken nach Arist von Schlippe et al.
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Das Harvard-Konzept als Methode des sachbezogenen Verhandelns
  • Mediation als Verfahren der win-win-Konfliktlösung

Orevo-Seminare setzen auf nachhaltige Lernmethodiken: Erfahrungsorientiertes Lernen in Übungen und Reflexionen werden durch Theorie-Inputs mit einem stabilen Fundament versehen.

Termine stimmen wir mit Ihnen nach Ihren Bedürfnissen ab.

joomla template

© 2010-2018 Orevo | Wilhelm-Bluhm-Straße 44 (Hinterhaus) | D 30451 Hannover