Orevo - Aktuelles

Supervision als neues Element von Fachlichkeit in der Fürsorge nach 1945 (Vortrag Tagung der AG Historische Sozialarbeit, ZHAW Zürich)

Volker Walpuski hat im Rahmen der internationalen 14. Tagung der AG „Historische Sozialpädagogik/Soziale Arbeit“ an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)  einen Vortrag gehalten. Sein Thema sind die „Supervision als neues Element von Fachlichkeit in der Fürsorge nach 1945“.

Der Vortrag wird 2019 im Tagungsband erscheinen und fügt sich in die Forschung von Volker Walpuski zur Thematik der Frühgeschichte der SUpervision im deutschsprachigen bzw. westeuropäischen Raum ein.

Gern stellen wir Ihnen auf Nachfrage die Folien zum Vortrag zur Verfügung. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

Supervision im kirchlichen Kontext (Fachtag Supervision im Zentrum für Seelsorge Hannover)

Rund 70 Supervisor_innen unterschiedlicher Schulen und Arbeitsweisen trafen sich heute zum Fachtag "Supervision in kirchlichen Kontexten" im Zentrum für Seelsorge der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und der Hochschule Hannover, darunter auch mehrere Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. und des Arbeitskreises Supervision Hannover, wie Volker Walpuski.

Prof. Dr. Annegret Böhmer von der Evangelischen Hochschule Berlin führte in den Tag ein, indem sie Supervision in der Kirche in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft dialogisch verortete.

Weiterlesen:

Coaching Meets Research (Kongress FHNW Olten, Schweiz)

Volker Walpuski hat im Rahmen der internationalen Tagung "Coaching meets research" an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten (FHNW) einen Vortrag gehalten und seine Forschungsergebnisse präsentiert. Sein Thema sind die "Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Präsenz- und CMC-Beratung aus der Gouvernementalitätsperspektive".

Mehr zur Tagung auf der Tagungswebsite.

Im Verlauf des Jahres 2019 wird ein Tagungsband erscheinen, der auch einen Beitrag von Volker Walpuski enthalten wird und sich in die Reihe bisheriger Veröffentlichungen zur Thematik einreiht:

Weiterlesen:

Supervision als neues Element von Fachlichkeit in der Fürsorge (Fachvortrag Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften)

Volker Walpuski wird im Rahmen der internationalen Tagung der AG «Historische Sozialpädagogik/Soziale Arbeit» am 14.6.2018 an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften einen diskursanalytischen Fachvortrag über «Supervision als neues Element von Fachlichkeit in der Fürsorge» halten. Darin beschäftigt er sich mit dem Komplex von Casework und Supervision im ersten Jahrzehnt nach dem Zweiten Weltkrieg in Europa sowie den transatlantischen Wechselwirkungen.

joomla template

© 2010-2018 Orevo | Wilhelm-Bluhm-Straße 44 (Hinterhaus) | D 30451 Hannover