Orevo - Aktuelles

Organisationslaboratorium (O-Lab)

Um die Beratungsqualität zu sichern und zu entwickeln, hat Volker Walpuski am "Organisationslaboratorium", einem Organisationstraining des Instituts für angewandte Gruppendynamik der Universität in Klagenfurt (Österreich) unter der Leitung der Professores Dr. Ewald Krainz, Dr. Karin Lackner, Dr. Uwe Arnold und Dr. Ina Paul-Horn teilgenommen. Im Rahmen der einwöchigen Veranstaltung mit rund 100 Teilnehmenden aus Österreich, Deutschland un den USA lernen die Teilnehmenden über Organisationen, indem sie sich selbst organisieren. So entwickeln und strukturieren sie die eigene Organisation, beobachten und verändern sie. Ein Kernproblem der diesjährigen Labor-Organisation war es, sich auf einen Entscheidungsmodus zu einigen und diesen auch umzusetzen. Dabei wurde deutlich, wie wichtig transparente Kommunikation in Organisationen ist und wie informelle Netzwerke die Organsiationsbildung behindern. Die Übertragbarkeit in real existierende Organisationen ist mehr als augenfällig.

joomla template

© 2010-2018 Orevo | Wilhelm-Bluhm-Straße 44 (Hinterhaus) | D 30451 Hannover