Orevo - Aktuelles

Flüchtlingskinder: „Was Lehrer brauchen, ist kollegiale Unterstützung und Supervision.“

„Was Lehrer brauchen, ist kollegiale Unterstützung und Supervision.“, sagte Schulpsychologe Stefan Drewes im Interview mit der ZEIT (8. Juli 2016 | Nr. 29/2016) und erhielt Zustimmung von Kommentator_innen. Denn dort erhielten sie im professionellen Rahmen die „Möglichkeit, sich auszutauschen, um mit den Schicksalen der Kinder nicht alleingelassen zu werden.“ Drewes sieht die Gefahr, dass Lehrer_innen sich zwar anfänglich stark für Flüchtlingskinder und ihre Familien engagierten, dann aber Frustrationen erführen, sich erschöpften und ausbrennen.

Das deckt sich mit Erfahrungen, die Volker Walpuski

von Orevo als Supervisor im Kontext von Flüchtlingen macht: Lehrer_innen sind durch die neuen Situationen stark gefordert, teilweise überfordert. Es kommen zahlreiche neue Erwartungen und Aufgaben auf sie zu, die häufig interkulturelle oder auch sozialarbeiterische Kompetenzen erfordern. Berufserfahrung kann dabei helfen, steht manchmal aber auch gerade der Lösung im Wege. Erschwerend kann ein despektierliches bis aggressives Verhalten von Flüchtlingskindern oder -eltern hinzukommen.

Zwar ist Supervision Teil der schulpsychologischen Beratung und damit nach § 120 des Niedersächsischen Schulgesetzes verpflichtende Aufgabe der Schulbehörden. Doch dieser Aufgabe kann die Schulpsychologie kaum nachkommen, wie an Zahlen schnell deutlich wird: Kommt in Berlin auf 5.000 Schüler_innen eine Schulpsychologin, ist dieses Verhältnis in Niedersachsen dreifach schlechter: Dort kommen 15.000 Schüler_innen auf einen Schulpsychologen.

Insbesondere den Schulleitungen kommt hier die wichtige Aufgabe zu, die Arbeitsfähigkeit der Lehrkräfte zu erhalten und ihre professionellen Kompetenzen zu erweitern. Supervision kann dazu einen wichtigen Beitrag liefern.

Nehmen Sie gern Kontakt mit Orevo auf, um zu klären, wie Supervision Sie und Ihr Kollegium unterstützen kann.

joomla template

© 2010-2018 Orevo | Wilhelm-Bluhm-Straße 44 (Hinterhaus) | D 30451 Hannover