Orevo - Aktuelles

HIS:Magazin 1|2012: Konflikte lösen zahlt sich aus

"Es scheint, als fehle an Universitäten und Fachhochschulen eine Kommunikationskultur, in der Konflikte benenn- und besprechbar sind. Erst dadurch werden sie konstruktiv handhabbar. Hingegen herrscht häufig eine Kultur, Konflikte zu erkennen, aber keine Lösung zu suchen. Nur sehr wenige Hochschulen setzen systematisch und übergreifend Konfliktmanagement ein", schreiben Volker Walpuski und Hanna Jessen in ihrem Beitrag auf Seite 11 f. Sie plädieren dafür, ein Konfliktmanagement in einem Prozess der Organisationsentwicklung schrittweise einzuführen - unter anderem auch, um die Qualität von Forschung und Lehre zu steigern und Kosten zu sparen.

Das HIS:Magazin 1|2012 können Sie hier von der Website der Hochschul-Informations-System GmbH kostenlos downloaden.

joomla template

© 2010-2018 Orevo | Wilhelm-Bluhm-Straße 44 (Hinterhaus) | D 30451 Hannover